Tansania / Sansibar
 
Nächster Artikel >
< Vorheriger Artikel
03.01.2015 22:47 Alter: 4 yrs
Kategorie: Afrika/Projekte

Begegnungsreise 2014

Unsere Reise im Juli hatte


viele Hoehepunkte.

Zum ersten Mal war Dr. Feleshi von ANAMED die meiste Zeit mit uns und besuchte alle 5 "Kleinen Gesundheitszentren" dank der IMA Spende. Dadurch war fuer mich kein Extraaufenthalt noetig und die ganze Reisegruppe konnte die Berichte miterleben. In Karatu besuchten wir das neu eroeffnete Buero. Es hat sich ueber das Jahr auch eines in Masange, Korogwe und Stone Town gegruendet, das zeigt wie wichtig ihnen ANAMED geworden ist.

Wir bestiegen den Mount Meru 4650m. Das Ziel erreichten 7 von uns - die anderen haben sich mit dem Kleinen Meru 3820m zufrieden gegeben. Der war auch fuer mich genau richtig. Begleitet haben uns 7Jungs aus der LENGO Fussballakademie Arusha, die uns das Essen auf den Berg hinauftrugen. Wir haben ihnen Rucksaecke, Schuhe und Kleidung hinterlassen, sodass sie sich weiter etwas damit verdienen koennen. Sie waren unglaublich gluecklich und dankbar und schicken Gruesse an alle die ihnen das ermoeglicht haben.

Dank einer grosszuegigen Honigspende von Hr. Grabner Hans aus Gruenau kann die Unterstuetzung fuer ANAMED weitergehen.

Jede Spende die auf dieses Konto eingeht fliesst zur Gaenze in unsere Projekte in Tansania. In Simajiro betteln die Menschen, besonders die Muetter, um Wasser. Es liegt 150m tief in der Erde. Alex Wostry von SAT (Sustainable Agriculture Tanzania) hat mich auf Wasserdaemme aufmerksam gemacht. Auf Youtube gibt es darueber interessante Berichte.

Herzliches Vergelts Gott und ein gesegnetes Jahr 2015

Spendenkonto

Maria Hageneder/Afrika

Raiba Scharnstein

IBAN: AT63 3412 7801 0013 1789

BIC:  RZ00AT2L127

 

 

 

 

 

 


Dateien:
Anamed_Karatu_Buero.JPG (4.7 M)
DSCF0754.JPG (4.6 M)
DSCF0755.JPG (4.6 M)
DSCF0932.JPG (4.6 M)
DSCF0936.JPG (4.7 M)