Tansania / Sansibar
 
Nächster Artikel >
< Vorheriger Artikel
30.07.2012 11:24 Alter: 8 yrs
Kategorie: Afrika/Projekte

Maedchenwohnheim in Masange/Tansania

Im Juli waren wir seeeeehr


Seite 1 von 3

fleissig. Felix, Katrin und Anna hielten 5 Wochen durch und ich muss sagen ohne die 3 wuerde es noch ganz anders ausschauen unser/euer Hostel. Felix hat quasi unmoegliches moeglich gemacht wie z.B. Abflussrohre verbogen und mit Plastiksackerl zusammengeschweisst oder ein Wasserrohr als Vorhangstange umfunktioniert und, und, und.....ehrlich gesagt haben wir uns nicht gedacht, dass die Fertigstellung soviel Zeit in Anspruch nimmt aber wir haben den 9. August als Ziel die Raeume einzuweihen und zu eroeffnen.

Die Maedchen freuen sich schon sehr und 40 davon werden dort bald wohnen. Wir hoeren immer wieder "its soooo atractiv". Hoeren wir gern! Vieles ist neu wie - ungebrannte Ziegel, einen Hang nuetzen als Waescheaufhaengvorrichtung, Komposttoilette, Wasserpumpe, ... aber der Stirnholzboden findet die meiste Bewunderung und wird vielfach kopiert. Den haben wir uns eingetauscht aus einer benachbarten Missionsstation fuer die Ziegelpresse. So solls ja sein, die Ideen sollen sich verbreiten und am besten mit "Tauschhandel".

Euer/unser Hostel waechst und bald ist die Toilette auch fertig und der naechste Raum ein Lebensraum mit kleiner Kueche, Buecherregal, Platz wo sie die Waesche herrichten, naehen, gemuetliche Sitzecke...kann in Angriff genommen werden. Das meiste Material haben wir schon gekauft und das Geld ist verbraucht. Weil naemlich alles rapide teurer wird. Danke allen die da mithelfen!!!