Tansania / Sansibar
 
Nächster Artikel >
< Vorheriger Artikel
23.04.2011 11:12 Alter: 11 yrs
Kategorie: Afrika/Projekte

EM Nachrichten (7)

Liebe Freunde und Freundinnen in der Heimat


schon wieder ist ein Jahr vergangen und Dank deiner Mithilfe ist die letzte Weihnachtsaktion gut aufgegangen. Mit 9 Patenschaften und 84 Starterpaketen ist es gelungen alle 860 Ceshewbauern mit EM Fermentierung und Anwendung vertraut zu machen.

Heuer liegt mein Schwerpunkt in Zanzibar wo wir das Pilotprojekt ausweiten und großen und kleinen Hotels die Küchenabfälle abnehmen und zu Kompost verarbeiten. Die Frauen haben dann bessere Erde zur Verfügung und darnach ist eine Bäumepflanzaktion geplant. Ich bitte dich Felix Finkbeiner und -plant for the planet- zu googeln. Für die schwere Arbeit haben wir 3 junge Männer in das Team aufgenommen. Es gibt eine unglaublich große Zahl an Arbeitslosen jungen Menschen zwischen 20 und 30 Jahren. Sie sind umso mehr bemüht wenn sie eine Arbeit bekommen.

Es sind größere Anschaffungen nötig wie ein Pickup und die Überdachung des Kompostes sowie eine Hütte zum Dinge verstauen. Die Fässer (20) hat uns SPES aus Schlierbach gesponsert. Ein ganz großes Dankeschön dafür. Ich tu hier nichts ohne Zustimmung der zuständigen Regierungsstellen und hab auch ihre ganze Unterstützung. Vielleicht kriegen wir den Plastikmüll auch eine Tages noch in den Griff.

Im größten Educationcenter in Dar es Salaam entwickelt sich ein Versuch über Bokashi. In Karatu in der Nähe des Kilimanjaro fermentiert und kompostiert eine Trommelgruppe ganz fleißig Abfälle vom Markt. Nach Weihnachten starten die Schwestern von Kifungilo mit Hilfe der KJ Linz die Einrichtung eines Hostels für Mädchen.

Es ist mir eine Ehre, dass ich dein verlängerter Arm sein darf um Menschen mit extremen Umwelt und Lebenssituationen neue Ideen zu geben und ihnen bei der Umsetzung zu helfen. Bessere Zukunft heißt hier jeden Tag satt zu werden - alles andere ist Luxus. Ich komm ja aus dem stauenen nicht heraus, wie die Menschen das Leben hier meistern und dabei noch die überall gültigen Werte beibehalten.

Mit deiner Spende bist du ein unterstützendes Mitglied von "Imarisha" die noch heuer eine officiell registrierte anerkannte NGO (Non Goverment Organisation) wird. Ich werde den Geburtstag im Facebook mit dir und hoffentlich ganz vielen Freunden feiern.

Vorerst aber ein fröhliches gesundes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein friedvolles Neues Jahr 2011. Vergelts Gott 1000x !!!